Sprachauswahl:
LiCON Motorspindler
LiFLEX Motorspindeln

Hochleistungsspindeln aus eigener Herstellung

In LiFLEX Bearbeitungszentren kommen Motorspindeln aus eigener Fertigung zum Einsatz. Mit ihnen wird die Zerspanung von Leichtmetallen sowie von schwer zu bearbeitenden Werkstoffen zur Leichtigkeit.

LiFLEX Motorspindeln

Die zentrale Performance-Komponente

Für LiFLEX Bearbeitungszentren ist ein breites Spektrum an unterschiedlichen Motorspindeln mit bis zu 500 Nm Antriebsmoment und 6-fach-Lagerung verfügbar. Alle Spindeltypen sind mit Sensorik für Schwingungen und Temperatur ausgerüstet. Die erfassten Beschleunigungswerte dienen der permanenten Überwachung des Zerspanprozesses und dem Schutz der Maschine gegen Überlastung. Darüber hinaus können die Beschleunigungswerte in Kombination mit den LAVA Softwaremodulen von LiCON zur Optimierung des Zerspanprozesses herangezogen werden.

LiCON Motorspindler in der Nahaufnahme
Auf einen Blick

Vorteile von LiFLEX Motorspindeln

Bis zu 500 Nm Antriebsmoment
6-fach-Lagerung
Geeignet für Schwerzerspanung
Schwingungs- und Temperatursensorik
Optimierung durch LAVA Softwaremodule
Prüfstände bei LiCON

Auf ein langes Spindelleben!

LiFLEX Motorspindeln bestehen ausschließlich aus Bauteilen, die höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Außerdem wird jede Motorspindel – neu und überholt – einem automatisierten 100-Prozent-Test auf extra von LiCON dafür entwickelten Prüfständen unterzogen.

LiCON Motorspindler im Prüfstand
Kontaktformular

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten sind bereit.