LiCON -

Wer wir sind.
Wofür wir stehen.
Wohin wir wollen.

Wer wir sind.

Licon ist Top 100 Innovator des deutschen Mittelstandes

LiCON - Top Innovatoren 2014 Preisverleihung: Martin Trautmann, Daniel Gröber, Ranga Yogeshwar
Top Innovatoren 2014 Preisverleihung: Martin Trautmann, Daniel Gröber, Ranga Yogeshwar

Mit dem Top-100-Gütesiegel ehrt Mentor Ranga Yogeshwar alljährlich im Rahmen des Deutschen Mittelstand-Summit Unternehmen, die sich durch besondere Leistungen im Innovationsmarketing und deren Umsetzung in Markterfolge hervorheben.

Ziel der branchenübergreifenden Initiative „Top 100“ ist es, die Innovationskraft der Firmen von unabhängiger Seite wissenschaftlich zu bestätigen. In einem anspruchsvollen Auswahlverfahren prüft das Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien die Leistungen der Teilnehmer in den fünf zentralen Bereichen „Innovationserfolg“, „Innovationsklima“, „Innovative Prozesse und Organisation“, „Innovationsförderndes Top‐Management“ sowie „Innovationsmarketing / Außenorientierung“.

 

Licon überzeugte die Juroren durch produktseitige Innovationen und Innovationen im Bereich von Organisations‐ und Arbeitsabläufen. Insbesondere durch den Einsatz von Lean Management, darunter tägliche Regelkommunikation sowie eigens definierte Quality Gates in allen operativen Einheiten, konnten Prozessabläufe um bis zu 50 Prozent beschleunigt werden. Kurze Kommunikationswege im Unternehmen bis hin zur Geschäftsleitung und Einbindung der Licon‐Kunden schon in der ersten Phase bei der Entwicklung innovativer Lösungen haben Licon eine entsprechende Position am Markt gesichert.

Wofür wir stehen.

„Stetiges Lernen zeichnet uns aus“

Wer Lean Management richtig lebt, für den ist KVP und tägliches Lernen Alltag. Und technologisch wird es immer darum gehen, die letzten 5–10 Prozent zu holen.“

Winfried Benz
Geschäftsführer

„Wenn in der mechanischen Fertigung z.B. ein Werkzeug in seinem Grenzbereich eine bestimmte Bearbeitungsdauer hat, müssen wir herausfinden, wie wir durch veränderte Schneidengeometrien kürzere Bearbeitungszeiten bei gleicher oder besserer Qualität erreichen können. Diese Erfahrungen können wir dann bei neu zu fertigenden Werkstücken nutzen und zusätzlich dazu das Wissen auch an unsere Abteilung ‚Technologie‘ weitergeben, welche für die Bearbeitung der Kundenwerkstücke auf unseren Licon‐Maschinen verantwortlich ist.“

Martin Trautmann
Controlling und SAP

„In den Tiefen von so manchem Zerspanungsprozess unserer Kunden haben wir uns Wissen angeeignet und Standards entwickelt, welche sowohl in unserer Technik in vielzähliger Weise Einzug gehalten haben als auch in unseren Abläufen. Wir haben mit unseren Mitarbeitern ein breites Spektrum an Spezialisten, welche unseren Kunden bei Produktionsanlauf im Kundenwerk, wenn das kundenseitige Prozesswissen noch gering ist, ein nicht zu unterschätzender, starker Partner sind.“

Daniel Gröber
Bereichsleiter Produktion
Montage und Service

„Im Kontext Lernen und Unternehmenskultur ist auch das Thema Fehlerkultur – also wie gehen wir mit Fehlern um – zu sehen. Wir haben dazu eine klare Haltung: Fehler dürfen gemacht werden, schließlich entstehen daraus unsere Erfahrungen. Wir müssen aber auch über die gemachten Fehler reden. Nur so können wir aus ihnen lernen, sie in der Zukunft vermeiden und dadurch besser werden. Es sollen nicht alle Mitarbeiter den gleichen Fehler machen müssen, sondern auch von den Erfahrungen der Kollegen profitieren können.“

Tanja Frank
Personalwesen

Wohin wir wollen.

Wo wir sind isch vorne

Andere wissen auch, wie man Werkzeugmaschinen baut.

Der Unterschied: Wir haben es perfektioniert.

Seit der Jahrtausendwende arbeiten wir daran, uns in Sachen Innovation und Technologie fit für die Zukunft zu machen. Daraus resultierend haben wir in den Jahren 2012 bis 2016 eine komplett neue Produktgeneration auf den Markt gebracht, die wir stetig weiterentwickeln.

 

Wir beschäftigen uns intensiv mit den grundsätzlichen Entwicklungsfragen rund um die Werkzeugmaschine. Lebenslanges Lernen ist unser Credo im Arbeitsalltag – und die Basis unseres Erfolgs. Diesen Erfolg teilen wir mit unseren Kunden.

 

Alles falsche Versprechungen?
Dann nehmen Sie uns beim Wort.

Lernen Sie uns kennen.