Spindeleinheiten
Zylinder- und Blockbauform

LiCON - Spindeleinheiten: Zylinder- und Blockbauform

In der Standardausführung sind die Spindeleinheiten in den Bauformen U oder Z mit automatischem Werkzeugeinzug erhältlich. Die Sperrluftabdichtung ist berührungsfrei und atmosphärisch entlastet.

 

Das Spindellager ist lebensdauergeschmiert. Eine innere Kühlmittelzuführung ist optional erhältlich. Die Planzugeinrichtung bezieht sich auf anwendungsoptimierte Antriebe bis 63 kW und Lagerungen bis 20.000 min¹.

Technische Daten

FE 80

Nennbreite

Ø 80 mm

Lager-Innendurchmesser

35 mm

Leistung

1,1 kW

Spindeldrehzahl

14.000 min¹

Werkzeugaufnahme

DIN 2079-30

Mit Plananlage

Ø 80 mm

Werkzeugwechselzeit

1,3 sec

SP 125/45

Nennbreite

125 mm

Lager-Innendurchmesser

45 mm

Leistung

3 kW

Spindeldrehzahl

11.200 min¹

Werkzeugaufnahme

DIN 2079-30

HSK C-50
SP 200/70

Nennbreite

200 mm

Lager-Innendurchmesser

70 mm

Leistung

7,5 kW

Spindeldrehzahl

7.500 min¹

Werkzeugaufnahme

DIN 2079-30

HSK C-63
SP 250/90

Nennbreite

250 mm

Lager-Innendurchmesser

90 mm

Leistung

15 kW

Spindeldrehzahl

5.600 min¹

Werkzeugaufnahme

DIN 2079-40

HSK C-80
SP 320/110

Nennbreite

320 mm

Lager-Innendurchmesser

110 mm

Leistung

22 kW